Zeitungen

Pressemeldungen

<
Refill Station

Für Sie vor Ort!

Refill Station
im
enwor-Kundencenter

>

Beste Aussichten für die Zukunft

(vom 30.08.2012)
Gute Chancen für ein erfolgreiches Berufsleben gibt die Ausbildung bei enwor

Städteregion Aachen, Kreis Heinsberg. So einen Tag wünscht sich Wilhelm Kalteis, Ausbildungsleiter bei der enwor - energie & wasser vor ort GmbH (enwor), öfter: Gleich zweimal „sehr gut" und einmal „gut" schlossen seine Auszubildenden die Abschlussprüfung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann vor der IHK ab. Und: Paul Mikolajczyk wurde vom Berufskolleg Herzogenrath als Jahrgangsbester der gesamten Schule ausgezeichnet.

„Junge Leute qualifiziert ausbilden und damit ein gutes Fundament für ihre Zukunft zu geben, wird bei enwor sehr ernst genommen", erklärt Wilhelm Kalteis. Wir bieten die Vielfalt eines modernen Energie- und Wasserversorgungsunternehmens mit vielen verschiedenen Abteilungen, in denen sehr unterschiedliche und interessante Aufgaben auf die Auszubildenden warten."

Besonders positiv wird das Betriebsklima bei enwor von den Auszubildenden bewertet: „Das Arbeitsklima ist super, alle sind sehr nett, eigentlich eine große Familie", meint Pia Freericks. „Sogar bis in die höchsten Chefetagen stehen jeder Zeit die Türen offen", so Patricia Reinartz. „Die Auszubildenden werden vom ersten Tag an als vollwertige Mitarbeiter anerkannt. Auch zu den Azubis in der technischen Ausbildung besteht bester Kontakt. Damit erhalten alle auch Einblick in die Bereiche der anderen, was für die Zusammenarbeit sehr wichtig ist." „Das Beste ist, dass wir nach der guten Abschlussprüfung jetzt bei enwor übernommen werden - zunächst befristet, aber mit guten Aussichten auf eine Festanstellung", freut sich Paul Mikolajczyk.

Paul, Pia und Patricia sind sich sicher, dass sie auch ihrem Ausbildungsleiter Wilhelm Kalteis viel zu verdanken haben. Er hat sie mit viel Erfahrung und Know-how zusätzlich zu den Fachabteilungen auf die Prüfungen vorbereitet. Und wie gut er das zusammen mit den Bereichen Energiedatenmanagement, Verbrauchsabrechnung und Rechnungswesen gemacht hat, zeigen die Spitzenergebnisse bei den Abschlussprüfungen. Diesem Ergebnis nacheifern werden sicher auch die fünf neuen Auszubildenden, die mit viel Schwung Mitte August ihre Ausbildung bei enwor begonnen haben.

Ausbildung 2012

 

Plätze frei für 2013

Bewerbungen für Ausbildungsplätze zum Ausbildungsbeginn August 2013 nimmt die enwor gerne noch entgegen. Wer zunächst mehr über die Ausbildung wissen möchte, kann sich bei der Personalabteilung telefonisch informieren oder einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren.