Zeitungen

Pressemeldungen

<
Aktion Heimvorteil

Für Sie vor Ort:

Ihr Heimvorteil mit allem Drum und Dran!

>

Neue Wasserleitungen in Baesweiler-Setterich

(vom 12.03.2012)

Baesweiler-Setterich. Am Mittwoch, 14. März 2012, beginnt die enwor- energie & wasser vorort GmbH (enwor) mit einer  Baumaßnahme zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung in Baesweiler-Setterich.

Auf einer Länge von insgesamt 1.250 Metern wird die Wasserversorgungsleitung in den Straßen Straußende, Am Weiher, Am Muldenpfad, Adenauerring und Neue Weide  erneuert. Im Straußende wird jetzt mit der Baumaßnahme begonnen.  In den genannten Straßen sind rund 70 Haushalte angesiedelt. Wo nötig, werden dort dann auch die Hausanschlüsse erneuert. Die davon betroffenen Hauseigentümer wird enwor direkt benachrichtigen. Alle erforderlichen verkehrsrechtlichen Maßnahmen im Zuge des Baufortschrittes sind mit dem Ordnungsamt der Stadt Baesweiler abgestimmt. Voraussichtlich bis Ende August soll die Maßnahme abgeschlossen sein. enwor bittet Anlieger und Verkehrsteilnehmer in dem genannten Bereich um Verständnis für während der Arbeiten entstehende Behinderungen.

Fragen zur Baumaßnahme beantwortet den Bürgern gerne Netzmeister Manfred Kelleter unter der Telefonnummer 02407 - 579-3534.