Zeitungen

Pressemeldungen

<
Jugendförderung

Wir fördern unsere Jugend in den Vereinen der Region

Jugendförderung

Wir fördern unsere Jugend in den Vereinen der Region

>

Neue Wasserleitung in Herzogenrath-Merkstein

(vom 18.07.2014)

Herzogenrath. Am Donnerstag, 24.07.2014, beginnt die enwor- energie & wasser vorort GmbH (enwor) mit einer  Baumaßnahme zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung in Herzogenrath-Merkstein.

Auf einer Länge von 200 Metern wird die Wasserversorgungsleitung in der Straße „Lörschpülgen“  erneuert. An dieser Strecke liegen 18 Haushalte. Wo nötig, werden auch Hausanschlüsse erneuert; die davon betroffenen Hauseigentümer werden von enwor direkt benachrichtigt.

Mitte September fertig
Alle erforderlichen verkehrsrechtlichen Maßnahmen sind mit dem Ordnungsamt der Stadt Herzogenrath abgestimmt. Voraussichtlich bis Mitte September soll die Maßnahme abgeschlossen sein. enwor bittet Anlieger und Verkehrsteilnehmer in dem genannten Bereich um Verständnis für während der Arbeiten entstehende Behinderungen.

Kontakt
Fragen zur Baumaßnahme beantwortet gerne enwor-Netzmeister Kay Taeter unter der Telefonnummer: 02407-5793543.