Zeitungen

Pressemeldungen

<
Jugendförderung

Wir fördern unsere Jugend in den Vereinen der Region

Jugendförderung

Wir fördern unsere Jugend in den Vereinen der Region

>

enwor-Weihnachtsspende 2014

(vom 01.10.2014)

1500 Euro für das Projekt „Miteinander lernen“ der evangelischen Kirchengemeinde Würselen

Ein Herz für unsere Kinder zeigt die enwor – energie & wasser vor ort GmbH (enwor) auch in diesem Jahr mit ihrer Weihnachtsspende. Das kommunale Versorgungsunternehmen überreichte jetzt der evangelischen Kirchengemeinde Würselen einen Scheck über 1500 Euro für das Langzeitprojekt „Miteinander lernen“.

Weihnachtsaktion

Mit diesem Projekt fördert die evangelische Kirchengemeinde Würselen Grundschulkinder aus armutsgefährdeten Familien. In kleinen Gruppen begleiten Lehramtsstudenten der RWTH Aachen die Kinder auf spielerisch kreative Weise in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch durch die gesamte Grundschulzeit. „Die Kinder kommen aus allen Würselener Grundschulen und werden von den Schulsozialarbeitern für das Projekt ausgewählt“, erklärt Olaf Andersen, ehemaligen Schulleiter des Würselener Gymnasiums,  der das Projekt pädagogisch-didaktisch betreut. Pfarrer Harry Haller: „Miteinander lernen soll langfristig und nachhaltig im Sinne der Kinder fortgeführt werden. Denn jedes Kind hat eine Chance verdient. Nur durch soziales Engagement wie das der enwor können wir diese Arbeit leisten.“

„Seit nun mehr 10 Jahren kümmert sich enwor durch Unterstützung zahlreicher Projekte um die Kinder in der Region“, so Herbert Pagel, Geschäftsführer der enwor. „Gerade die „Vor Ort - Hilfe“ liegt uns als 100% kommunales Unternehmen  sehr am Herzen.“  Auch Bürgermeister Arno Nelles freute sich, dass mit der Weihnachtsspende der enwor Kindern aus Würselen geholfen wird.

Für 2015

Gemeinnützige Vereine und Institutionen, die sich für das Wohl der Kinder und Jugendlichen in der StädteRegion einsetzen, können sich gerne schon jetzt bewerben für die enwor-Weihnachtsspende 2015 bei

Ina Albersmeier: Tel.: 02407 579 7900; ina.albersmeier@enwor.de.

Kontakt

www.wuerselen-evangelisch.de/miteinanderlernen.html