Zeitungen

Pressemeldungen

<
Aktion Heimvorteil

Für Sie vor Ort:

Ihr Heimvorteil mit allem Drum und Dran!

Heimvorteil Aktion

Wie Mama:

Immer für mich da!

>

50 Millionen Kilowattstunden Ökostrom in 20 Jahren

(vom 11.04.2018)

Jubiläum der enwor-Windkraftanlage Windpark Vetschauer Berg

Herzogenrath/StädteRegion. Die enwor - energie & wasser vor ort GmbH (enwor) feiert 20-jähriges Jubiläum ihrer Windkraftanlage in Vetschau-Butterweiden. Zum Zeitpunkt der Errichtung galt diese Anlage als die größte in Deutschland und wurde als besonders innovatives Projekt aus EU Mitteln gefördert.

Im Dezember 1997 handelte es sich hier um die Inbetriebnahme des ersten Binnenlandwindrades mit einer Leistung von 1,5 Megawatt (MW). Das heißt, die Anlage ist in der Lage, in einer Stunde unter optimalen Windverhältnissen 1.500 Kilowattstunden (kWh) Strom zu erzeugen. Und so produziert sie in zwei Stunden aus Wind den Strom-Jahresbedarfs eines durchschnittlichen Privathaushaltes.

Ökostrom vor Ort
Im ersten Betriebsjahr wurden in 2.174 Volllaststunden 3,26 Millionen kWh Strom erzeugt. Im Jahresmittel erzeugt diese Windkraftanlage der enwor 2,5 Millionen kWh. In den vergangenen 20 Jahren konnten somit 50 Mio. kWh Ökostrom vor Ort in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Die Anlage läuft von Beginn an erfreulich störungsarm - ihre Verfügbarkeit über die 20 Betriebsjahre gerechnet lag bei sehr guten 97 Prozent. Und durch eine neue Zertifizierung im Februar 2018 wurde die Standsicherheit der Anlage bis 2025 ohne Bedenken attestiert.

Mehr Ökostrom
Heute ist die enwor an weiteren 20 On- und Offshore-Windparks beteiligt, mit denen das städteregionale Unternehmen jährlich mehr als 48 Millionen kWh umweltfreundlichen Windstrom selbst erzeugt

Windkraftanlage
Auch international sorgte das Windrad seinerzeit für Aufsehen und bekam nichtalltäglichen Besuch von der damaligen japanischen Umweltministerin Kayoko Shimizu.
Zeitungsartikel
Besuch der japanischen Umweltministerin am 6.Mai 2000