BHKW Turbine

Wärme

Mit Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung zur wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Erzeugung von Wärme und Strom folgen wir unserem Konzept zum Aufbau einer nachhaltigen Energieversorgung unserer Region.

<
Jugendaktion 2017

Wir fördern
unsere Jugend
in den Vereinen
der Region

Jugendaktion 2017

Wir fördern
unsere Jugend
in den Vereinen
der Region

>

Wärme

enwor betreibt in der StädteRegion an mehreren Standorten Blockheizkraftwerke. Diese Anlagen erzeugen nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) Wärme und Strom. Diese Art der Energieumwandlung ist sehr umweltfreundlich, weil unsere Anlagen aus Erdgas mit einem sehr hohen Gesamtwirkungsgrad von nahezu 90 % gleichzeitig Strom und Wärme erzeugen.

Im lokalen Einzugsbereich unserer umweltfreundlich arbeitenden Blockheizkraftwerke liefern wir über Versorgungsleitungen Wärme direkt in Haushalte, Betriebe oder öffentliche Einrichtungen, wie z. B. im weiteren Umkreis rund um den Technologiepark in Herzogenrath-Kohlscheid oder das Aquana-Freizeitbad in Würselen. Darüber hinaus wurden auch KWK-Lösungen für einzelne größere Wohnanlagen realisiert.

Die direkte Versorgung mit Wärme hat Vorteile im Vergleich mit der Lieferung von Brennstoffen für die Umwandlung in Wärme im Haus oder im Betrieb:

Sie brauchen in Ihrem Haus keine Heizungsanlage, keinen Öltank und keinen Kamin. Damit bleibt mehr Platz für Ihre persönliche Nutzung. Der Wärmetauscher, der aus unseren Leitungen die Wärme für Ihre Immobilie entnimmt, entspricht in seinen Abmessungen in etwa Kühlschrankgröße. 

Abgasmessungen des Schornsteinfegers und Wartung durch einen Installateur sind nicht mehr nötig - somit entfallen für Sie auch diese Kosten.

Der Wärmetauscher wird von uns zur Verfügung gestellt - um ihn brauchen Sie sich nicht sorgen. Unsere Techniker kümmern sich darum, dass es bei Ihnen warm bleibt und auf Wunsch warmes Wasser fließt. Wir liefern sehr zuverlässig. Und sollte doch einmal etwas nicht stimmen, erreichen Sie unseren Bereitschaftsdienst rund um die Uhr über unsere Störmeldestelle.  

Herr Pritzkat

Ihr Ansprechpartner

Joachim Pritzkat, Abteilungsleiter Vertrieb
Telefon: 02407 579-7800
Telefax: 02407 579-7805
E-Mail: joachim.pritzkat@enwor.de
enwor-Kundencenter
Kaiserstraße 100
52134 Herzogenrath-Kohlscheid