Azubis

Ausbildung

<
Osterhäschen

Frohe

Osterzeit!

Energiedach

Ne joode

Dach auch!

>

Fachinformatiker/in Systemintegration

Die Ausbildung vermittelt ein breites Wissen über die moderne Informations- und Telekommunikationstechnik.
Fachinformatiker/innen in der Fachrichtung Systemintegration prüfen Hard- und Softwarekomponenten auf Kompatibilität und installieren diese, unter Beachtung von IT-Sicherheitsaspekten, in eine bestehende Infrastruktur. 

Sie betreuen alle Komponenten der IT-Umgebung und pflegen die damit verbundenen Dokumentationen.
Ein weiterer Teil des Aufgabengebietes ist die Mitwirkung in IT-Projekten, beginnend mit der Projektplanung über die Durchführung bis zur Kontrolle. Selbstverständlich gehören die Benutzerunterstützung bei Problemen inkl. der Fehleranalyse und Störungsbeseitigung ebenfalls zu den Schwerpunkten der Ausbildung. Diese Tätigkeiten stellen hohe Ansprüche an die eigene Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und an das technische Verständnis.

Ausbildungsdauer
Die Ausbildung dauert 3 Jahre und beginnt am 15. August eines Jahres.

Voraussetzungen
sind Fachhochschulreife und gute Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch.