Gasverteiler

Gasnetz

<
Familie im Energeticon

Gewinnen Sie einen spannenden energiegeladenen Tag im Energeticon

Aktion Heimvorteil

Wärme mit Heimvorteil

Neue Heizung sorglos mieten!

Familie im Energeticon

Gewinnen Sie einen spannenden energiegeladenen Tag im Energeticon

Heimvorteil Aktion

Wie Mama:

Immer für mich da!

>

Netzbeschreibung

Beschreibung des Gasnetzes

Die enwor energie & wasser vor ort GmbH betreibt in der Stadt Herzogenrath ein Gasverteilnetz. Dieses Verteilnetz verfügt über zwei Netzkopplungspunkte, die dieses in zwei Netzbereiche unterteilen. Die Netzbereiche des VN werden in Kohlscheid und Strass mit H-Gas und der Netzbereich Herzogenrath und Merkstein der enwor GmbH seit dem 01.09.2009 ebenfalls mit H-Gas beliefert. 

Die beiden Netzkopplungspunkte tragen die Bezeichnungen HDÜ-Kohlscheid (Station Nr. 31461/1) und HDÜ-Herzogenrath (Station Nr. 31477/1). Diese Netzkopplungspunkte sind am Netzverknüpfungspunkt mit dem vorgelagerten Netz der Thyssengas GmbH verbunden und gehören zum Marktgebiet der NetConnect Germany Gmbh & Co.KG (NCG).

Länge des Gasleitungsnetzes zum 31.12.2018

Länge des Gasleitungsnetzes ohne Hausanschlüsse:

Hochdrucknetz 21,45  km
Mitteldrucknetz 43,54  km
Niederdrucknetz 68,30  km
Gesamt 133,29  km

Teilnetze

Teilnetz 1::

H-Gas Netz Entry-Exit-ID  3110016
Brennwertband 10,6 - 11,7  kWh/Nm3

Teilnetz 2::

H-Gas Netz Entry-Exit-ID  2110045
Brennwertband 10,6 - 11,7  kWh/Nm3

Abrechnungsbrennwert

Netzbetreiber sind verpflichtet, auf ihren Internetseiten regelmäßig, beginnend mit dem  1. Oktober 2011, folgende aktualisierte Angaben in einem gängigen Datenformat zu veröffentlichen:

Ein- und Ausspeisepunkte Gasnetz

Das Verteilnetz hat:

Einspeisepunkte Stück
Ausspeisepunkte Gesamt 7603  Stück
im Hochdrucknetz 941  Stück
im Mitteldrucknetz 2453  Stück
im Niederdrucknetz 4209  Stück

Standardlastprofile

BDEW / VKU / GEODE - Excel-Tabelle mit verfahrensspezifischen Parameter

Im Rahmen der Veröffentlichungspflichten des Netzbetreibers zum Standardlastprofilverfahren hat jeder Netzbetreiberzu seinem Profilverfahren die folgende Excel-Tabelle auf seiner Internetseite zu veröffentlichen.Die Veröffentlichung erfolgt im Rahmen der Vorgaben der Kooperationsvereinbarung und des Leitfandens "Abwicklung von Standardlastprofilen Gas".Sofern Anpassungen am Bilanzierungsverfahren vorgenommen werden, ist die Excel-Tabelle stets in aktualisierter Form zu veröffentlichen.

Hinweise:
Sofern sich verfahrensspezifische Parameter für vorhandene Netzgebiete unterscheiden, ist für jedes Netzgebiet eine separate Datei auszufüllen.Bei Netzbetreibern mit Marktgebietüberlappung sollte das SLP Verfahren in beiden Marktgebieten identisch sein.Bei Netzbetreibern mit Netzgebieten mit H-Gas und L-Gas ist für jedes Netzgebiet eine separate Datei auszufüllen.

Herausgeber:
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.,
Reinhardtstraße 32
10117 Berlin

Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)
Invalidenstraße 91
10115 Berlin

GEODE – Groupement Européen des entreprises et Organismes de Distribution d’Énergie,
EWIV
Magazinstraße 15-16
10179 Berlin

Stand: 01.09.2015

Version: 1.0

Netzkopplungspunkte Gasnetz

Herzogenrath:

Vorgelagertes Netz: Thyssengas H-Gas

Kohlscheid:

Vorgelagertes Netz: Thyssengas H-Gas

Gasbeschaffenheit

Zur Belieferung von Letztverbraucher wird im Verteilnetz der enwor - energie & wasser vor ort GmbH ausschließlich H-Gas verwandt. Das Brennwertband liegt zwischen 10,6 - 11,7 kWh/Nm3.

Minimal- und Maximaldruck

Minimal- und Maximaldruck:

Minimaldruck 0,02  Bar
Maximaldruck Bar